spinner

Netzwerkrendern an der Hochschule Mainz

Start Renderprogramm und Verbindung zu Renderfarm mit render pal

Login_renderpal
Im nachstehenden Video und über das Inhaltsverzeichnis des Videos lernen Sie, wie Sie ein erfolgreiches Netzwerkrendering mit 3ds max und Renderpal erstellen.  Starten Sie das Programm “Renderpal V2 Remote Controller” von einem der Rechner des Computerpools “Augustus”. Danach Anmeldung über Renderpal mit:
– Server IP für den Renderserver: 10.200.98.40
– Username: “Student” (ohne Passwort)
Einrichten des Netzwerklaufwerks als Speicherort
Netzwerklaufwerk
Wichtig sind folgende Daten, die Sie aus dieser Seite rauskopieren können:

– Das neue Netzwerklaufwerk  muss immer den Buchstaben “R” zugewiesen haben
– Die Netzwerkadresse lautet: \\netapp12.intern.hs-mainz.de\cifs12_renderspace_01$

Mögliche Probleme!!
– Sie müssen die IP-Adress bei der Anmeldung noch einkopieren
– Sie dürfen weder bei Ordnernamen noch bei Dateinamen irgendwelche Umlaute oder Sonderzeichen benutzen!
– Sie können Ihre Datei nur über rechte Maustaste Menü einladen in Renderpal
AddScene



Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.